Bildungsserver Rheinland-Pfalz


"Menschen stärken Menschen" - Patenschaftsprojekt der Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung stiftet als Trägerin des Bundesprogramms "Menschen stärken Menschen" in diesem Jahr bundesweit 1.000 Patenschaften zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Vor allem Kinder und Jugendliche an Kitas und Schulen sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre neu angekommenen Mitmenschen kennenzulernen.
Mit diesem Patenschaftsprojekt soll lokales Engagement in vielfältigen Formen gefördert und gestärkt werden.
Für die lokale Umsetzung setzt die Stiftung auf ihren Wirkhebel der Kita- und Schulfördervereine.

Projektinformationen zum Download Downloadhier
Ausführlichere Informationen auf der externer LinkHomepage der Stiftung

Konzept einer bundesländerübergreifenden AG für Gesamtkonferenzen in Schulen zum Thema Flucht

Das Thema Flucht und Migration ist in den letzten Monaten sehr zentral geworden und hat überall den Schulalltag erreicht. Eine Gesamtkonferenz zum Thema Flucht, besetzt mit Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern kann die Basis für die Auseinandersetzung mit dem Thema in der Schulgemeinschaft sein.

Ein entsprechendes Konzept entstand in einer bundeslandübergreifenden Arbeitsgruppe im Rahmen der Umsetzungsprojekte zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung. Das Konzept bietet einen ersten Einstieg in das Thema, es kann individuell angepasst verändert werden.

externer LinkModerationsheft (Handreichung), externer LinkPlakate, Präsentation (externer Linkpdf und externer Linkppt)

Die Materialien stehen auch auf dem Bildungsserver unter http://bildung-rp.de zum Download zur Verfügung. 

Elterninformationsmaterial für Flüchtlinge und Migranten

Lernzeit gemeinsam gestalten - Informationen für Eltern zum Bildungsgang ihres Kindes.
Werkzeug für Pädagogen und Eltern für Kita und Schule in leicht verständlicher Sprache.

Das Elterninformationsmaterial steht neben Deutsch auch in Arabisch, Kurdisch und Türkisch kostenlos zum Download zur Verfügung

siehe: https://www.vodafone-stiftung.de/elterninformationsmaterial.html

Kompass für die Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus

Elternarbeit für gerechte Bildungschancen
Vodafone-Stiftung entwickelt Kompass für die Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus

Der Einfluss der Eltern und der häuslichen Lernbedingungen auf den Bildungserfolg sowie die sich hieraus ergebenden Konsequenzen werden in der Debatte über Bildungsgerechtigkeit selten thematisiert. Dabei ist der Forschung die Bedeutung der häuslichen Lernbedingung und der Beteiligung der Eltern am Schulgeschehen seit langem bekannt. Dennoch ist die Qualität entsprechender Angebote in den Schulen sehr unterschiedlich ausgeprägt. Wie soll eine zunehmend heterogene Elternschaft angesprochen und eingebunden werden? Wie sollten die Rollen zwischen Schule und Elternhaus verteilt sein?

Um diese Lücke zu schließen, hat die Vodafone Stiftung Deutschland gemeinsam mit einer wissenschaftlichen Expertenkommission sowie Vertretern des Bildungspraxis und der Kultusministerien der Länder, Qualitätsmerkmale als Kompass für die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus entwickelt. Mit der Handreichung erhalten die Schulleitungen, Kultusministerien und Eltern Empfehlungen für gute Elternarbeit in der Praxis.

http://www.eltern-bildung.net/pages/publikationen/qualitaetsmerkmale_schulischer_elternarbeit/subpages/qualitaetsmerkmale_
schulischer_elternarbeit/index.html

ELTERNKOMPASS zu Studium und Stipendien

Mit dem ELTERNKOMPASS bietet die Stiftung der Deutschen Wirtschaft in Berlin einen kostenfreien Service für Eltern und andere Interessierte, die sich über die Möglichkeiten eines Stipendiums informieren möchten.
Auf der Website www.elternkompass.info stellt der ELTERNKOMPASS vielfältige Informationen zum Thema Studium und Stipendium bereit.
ELTERNKOMPASS-Flyer externer LinkDownload;
Elternbroschüre Studium und Berufsorientierung externer LinkDownload
Der ELTERNKOMPASS ist werktags unter Tel: 030-278906-777 oder mailto: service(at)das-hier-loeschen.elternkompass.info


Saturday, 24. June 2017


HINWEIS: ALLE LINKS öffnen sich beim Anklicken nur dann in einem neuen Fenster, wenn Sie gleichzeitig die Umschalt-Taste betätigen