< Pädagogische Konzepte und Schulbau
30.03.2020 12:13 Alter: 173 days
Kategorie: Aktuelles

Anregungen für online gestützten Unterricht des PL und weitere Angebote


Viele Schulen versuchen während der Schulschließung mittels digitaler Medien ein Unterrichtsangebot aufrecht zu erhalten. Je nach Ausstattung der Schule reicht das Spektrum von E-Mail bis hin zu virtuellen Klassenräumen auf der Lernplattform Moodle.

Der LEB hat dazu eine Befragung der Elternvertreter*innen über EIP durchgeführt und weit mehr als 1000 Rückmeldungen - über Telefon oder über andere Wege – erhalten. Demnach funktioniert das häusliche Lernen an etlichen Schulen recht gut, an anderen holpert es noch.

Vor allem klagen Eltern über Überforderung durch zu viele Aufgaben mit Zeit- und Bewertungsdruck und über Zeitverlust durch überlastete digitale Systeme.

 

Daher hat Landeselternsprecher Reiner Schladweiler die Verantwortlichen im Bildungsministerium und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion gebeten, Eltern und Lehrkräften genauere Hinweise für das „Home-Schooling“ zu geben und sie so zu entlasten und zu unterstützen:

Das Pädagogische Landesinstitut hat DownloadAnregungen für online gestützten Unterricht zum Download und externer Linkonline, sowie externer LinkHilfe, Tipps und Unterstützungsangebote für Eltern, Schülerinnen und Schüler bereit gestellt. 

Der LEB macht auf weitere Angebote aufmerksam:

externer LinkOnline-Lernplattform Mathematik Physik Technik  von Dr. A. Ruef aus Kaiserslautern

DownloadAnregungen des Grundschulverbandes zum häuslichen Lernen mit einem DownloadElternbrief 
externer LinkElternbrief in weiteren Sprachen

Lernangebot des SWR:
ab 8:00 h und „Tigerenten Club spezial“
ab 10:45 h Planet Schule oder externer LinkPlanet Schule online: Das Themenspektrum ist breit gefächert und an Unterrichtsthemen orientiert.
ab 11:15 h Planet Wissen oder externer LinkPlanet Wissen online

externer LinkLern App Anton für die Schule
Klassen 1-10 in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Biologie, DaZ und Musik